Yourpoland.pl - Polnische Staatsangehörigkeit, Polnischer Reisepass

Ratgeber für die polnische Staatsangehörigkeit

 
Artikel
 

Folgen des Verlusts der Staatsangehörigkeit gegenüber der Familie

Nach dem Gesetz über die polnische Staatsangehörigkeit aus dem Jahr 1920 (Art. 13) haben sich die Verleihung und der Verlust der polnischen Staatsangehörigkeit auf die Ehefrau von jemandem, der die polnische Staatsangehörigkeit erworben oder verloren hat, sowie auf seine Kinder im Alter bis 18 Jahren erstreckt. Diese Vorschrift war ein Ausdruck für die Einheitlichkeit der Staatsangehörigkeit der Eheleute und ihrer minderjährigen Kinder. Andererseits war sie jedoch ein Beweis für die Ungleichheit von Männern und Frauen. Für die Staatsangehörigkeit der Frauen war nämlich die Staatsangehörigkeit der Männer ausschlaggebend.

den ganzen Artikel lesen »