Yourpoland.pl - Polnische Staatsangehörigkeit, Polnischer Reisepass

Ratgeber für die polnische Staatsangehörigkeit

 
Artikel
 

Personenidentifikationsnummer PESEL

Personen, die nie in Polen gelebt haben oder in ferner Vergangenheit aus Polen ausgereist sind, müssen eine spezielle statistische Nummer erhalten, bezeichnet als PESEL. Diese Nummer ist notwendig, um einen polnischen Reisepass zu erhalten. Die PESEL-Nummer ist ein elfstelliger Zifferncode, der einzelnen Personen zwecks deren Identifikation zugeteilt wird. Jede Polin und jeder Pole, die/der auf dem Gebiet Polens wohnt, muss eine PESEL-Nummer haben. Die PESEL-Nummer wird jedem Staatsbürger, der auf dem Gebiet Polens geboren wurde, automatisch zugeteilt. Das PESEL-System funktioniert in Polen seit Anfang 80er Jahre. Deshalb haben Personen, die vor dieser Zeit aus Polen ausgewandert und bis zum heutigen Tage nicht zurückgekehrt sind, sowie sich nie um Ausstellung eines neuen polnischen Reisepasses beworben haben, keine PESEL-Nummer.

den ganzen Artikel lesen »