Yourpoland.pl - Polnische Staatsangehörigkeit, Polnischer Reisepass

Ratgeber für die polnische Staatsangehörigkeit

 
Artikel
 

Staatsangehörige von Staaten der Europäischen Union

Staatsangehörige von Staaten der Europäischen Union können kostenlos von der polnischen medizinischen Versorgung Gebrauch machen, wenn sie die Europäische Krankenversicherungskarte (mehr zum Thema dieser Karte siehe auf der Website europa.eu) besitzen.

Wenn ein EU-Bürger keine Versicherungspolizze in seinem Herkunftsland besitzt, kann er der Krankenversicherung beitreten, die durch das staatliche Instititut - den polnischen Nationalen Gesundheitsfonds angeboten wird und eine Versicherungspolizze kaufen. Mehr zum Thema des Nationalen Gesundheitsfonds finden Sie auf der Website www.nfz.gov.pl.

Ein EU-Bürger muss ebenfalls beim Ansuchen um die Registrierung seines Aufenthalts in Polen eine Versicherungspolizze vorweisen. Mehr zu diesem Thema finden Sie in den Kapiteln: Legalisierung des Aufenthalts in Polen - Angehörige von Staaten der Europäischen Union und Antrag auf Registrierung des Aufenthalts eines EU-Bürgers).