Yourpoland.pl - Polnische Staatsangehörigkeit, Polnischer Reisepass

Ratgeber für die polnische Staatsangehörigkeit

 
Artikel
 

Kenntnis der polnischen Sprache

Die Kenntnis der polnischen Sprache ist keine absolut notwendige Bedingung für den Beginn eines Studiums in Polen. Aktuell organisiert der Großteil der Hochschulen viele Studienrichtungen in Fremdsprachen (z.B. in englischer Sprache). Bei der Wahl des Studiums in einer anderen Sprache als der polnischen sollte der Ausländer seine Kenntnis dieser Sprache durch Vorlage eines offiziellen Sprachzertifikats oder eines Abschlusszeugnisses einer weiterführenden Schule, in der der Unterricht in der gegebenen Fremdsprache geführt wurde, nachweisen.

Beim Studium in einer anderen als der polnischen Sprache kann der Ausländer gleichzeitig die polnische Sprache in Kursen, die durch die Hochschule für Ausländer organisiert werden, erlernen. Er kann dies für den privaten Gebrauch tun oder auch zum Zweck der Vorbereitung auf die Teilnahme an in polnischer Sprache abgehaltenen Kursen bzw. auf ein Studium, bei dem die Lehrveranstaltungen in polnischer Sprache abgehalten werden.

Sollte der Ausländer jedoch ein Studium in polnischer Sprache beginnen wollen, muss er einen jährlichen Kurs der polnischen Sprache zur Vorbereitung auf das Studium absolvieren. Dies betrifft alle Arten von Studium. Von der Pflicht der Ablegung dieses Kurses sind nur jene Ausländer befreit, die:

  • ein offizielles Zertifikat der Kenntnis der polnischen Sprache besitzen oder
  • eine Bestätigung der Hochschule darüber, dass sie die polnische Sprache in ausreichendem Maße für den Beginn des Studiums kennen, erhalten.
 
 
Unterkapitel