Yourpoland.pl - Polnische Staatsangehörigkeit, Polnischer Reisepass

Ratgeber für die polnische Staatsangehörigkeit

 
Artikel
 

Die Schengen-Zone

Die Schengen-Zone ist ein Gebiet, auf dem die Kontrolle an den Binnengrenzen der Mitgliedstaaten, die in diese Zone fallen, abgeschafft wurde. An den Außengrenzen der Schengen-Zone gelten einheitliche Bestimmungen betreffend des Schutzes der Grenzen der Mitgliedstaaten (Kontrollen der Ein- und Ausreise von Ausländern, u. a. durch Vereinheitlichung des Musters des Visums, das Ausländern ausgestellt wird).
Zur Schengen-Zone gehören die folgenden Staaten: Österreich, Belgien, Dänemark, Finnland, Frankreich, Griechenland, Spanien, Luxemburg, Niederlande, Deutschland, Portugal, Schweden, Italien, Estland, Lettland, Litauen, Malta, Polen, Tschechien, Slowakei, Slowenien, Ungarn sowie auch Norwegen und Island (die beiden letzten Staaten sind Mitglieder der Schengen-Zone, die nicht zur Europäischen Union gehören). Kürzlich ist den Staaten der Schengen-Zone auch die Schweiz beigetreten.
Nicht zur Schengen-Zone gehören hingegen: Großbritannien und Irland sowie auch Zypern, Bulgarien und Rumänien.